Kindernotbetreuung Hotline / Infos

Kindernotbetreuung Hotline / Infos

Am zweiten Tag der Notbetreuung waren in Dresdner Grundschulen heute 271 Kinder zur Notbetreuung angemeldet, in den Förderschulen waren es 38. In städtischen Kindertageseinrichtungen wurden heute 607 Kinder betreut, bei denen beide Eltern in kritischer Infrastruktur beschäftigt sind. Fragen zur Notbetreuung werden unter der Hotline 0351-4885111 (7 bis 16 Uhr) beantwortet.

Die Beratungs- und Vermittlungsstelle sowie die Beitragsstelle des Amtes für Kindertagesbetreuung bearbeiten weiter alle Anliegen, bietet bis auf Weiteres jedoch keine Sprechzeiten mehr an. Persönliche Beratung und Unterstützung zu Elternbeiträgen und der Kita-Anmeldung erfolgen ab sofort telefonisch (Beratungs- und Vermittlungsstelle 0351-4885051 und Beitragsstelle 03514885080) sowie per E-Mail an kindertagesbetreuung@dresden.de. Bereits vereinbarte Termine entfallen bis einschließlich 17. April 2020. Neue Termine werden vorerst nicht vergeben. Eine Absenkung, die Übernahme oder der Erlass von Elternbeiträgen kann weiterhin formlos per Post beantragt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.